1480 am guadalajara online dating

Inzwischen wurde der Einigungsprozess im Norden vor allem durch Kastilien vorangetrieben.

1480 am guadalajara online dating-15

eine Erbteilung vornahm, doch um 1230 wurden sie von Ferdinand III.

endgültig wieder im Königreich Kastilien vereinigt. Dies wiederum verband sich 1469 durch ein Ehebündnis mit Aragón, das den Ostteil der Halbinsel dominierte.

1492 eroberten die vereinigten Reiche von Kastilien und Aragón mit Granada die letzte muslimische Herrschaft. Das Bestreben aus Spanien ein einheitliches katholisches Reich zu machen, begründete die dortige Inquisition.

Spanien entwickelte sich zu einem der mächtigsten Vielvölkerstaaten. des Heiligen Römischen Reichs) vereinte 1517 eines der größten Kolonialreiche der Geschichte.

Als die spanische Erbtochter Philipp, den Sohn des römisch-deutschen Kaisers heiratete, begann die Verbindung mit dem Haus Habsburg. Nachdem er sich 1556 zurückzogen hatte, wurde es zwischen der spanischen und der österreichischen Linie der Habsburger aufgeteilt.

Last modified 26-Aug-2015 00:17